Plan B
Plan B 

OT Schünow

Für Schünow ist die Anbindung wichtig, wie für alle kleineren Ortsteile. Da hier auch nur Bundes- bzw. Landesstraßen zur Verfügung stehen, kann die Stadt leider nicht alleine handeln. Daher befinden wir uns gerade in der Prüfung, wie eine krative Lösung für einen Radweg nach Horstfelde und von da aus weiter nach Zossen aussehen kann.

 

Wie Glienick ist Schünow immer wieder unabgestimmten Windkraftplanungen von Investoren ausgesetzt. Für Plan B gilt der Flächennutzungsplan, den wir natürlich den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen anpassen werden. Genau wie wir "normale" Gewerbegebiete ausweisen, werden wir dies auch mit Windkraft tun. Und zwar dort, wo es für unsere Bürger die wenigsten Beeinträchtigungen gibt.

 

Schünow ist noch einer der beiden letzten Ortsteile, die noch kein Dorfgemeinschaftshaus haben. Dies soll sich sich in der kommenden Wahlperiode ändern. Den Bürgern Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, deren Nutzen nicht von wirtschaftlichen Interesse geprägt ist, ist seit Jahren ein Hauptanliegen für uns, was Vereinsleben und Ehrenamt angeht.

 

Da wir für Schünow keine eigenen Ortbeiratskandidaten haben, stellen wir Ihnen auf der nächsten Seite (siehe Stadtverordentenversammlung (Kandidaten)) einige unserer Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung vor, welche für die Entwicklung von Schünow von Interesse sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Plan B Zossen