Plan B - Stolz auf Zossen!
Plan B - Stolz auf Zossen!

OT Lindenbrück

Lindenbrück mit seinen Gemeindeteilen Zesch und Funkenmühle entwickelt sich touristisch immer weiter.

 

Aktuell trägt dem die Anbindungjedoch nur unzureichend Rechnung. Für einen Teil können wir selber sorgen. An der neuen Bahnbrücke Richtung Mückendorf soll der Kopfsteinpflasterbereich durch eine moderne Asphaltstrecke ersetzt werden. Damit enlasten wir die Orsteile Lindenbrück und Funkenmühle vom Durchgangsverkehr aus Richtung Baruth und Wünsdorf.

 

Ein wieterer Zugang aus Egsdorf wird wahrscheinlich weiter zurückgestellt werden müssen. Da hier zwei Landkreise für die Straßensanierung zuständig sind und die Koordination der Aktivitäten wohl ein überbordendes Problem darstellt, sind uns stadtpolitische die Hände ziemlich gebunden.

 

DIe Aufnahme von Hundebadestellen hat sich als erfolgreiches Projekt im Stadtgebiert erwiesen. Auch in Zesch hat sich das positiv auf die Badestellen ausgewirkt. Die touristische Ausweisung der Badestelle soll jedoch noch verbessert werden.

 

Für Zesch könnte sich tatsächlich die Streichung der Straßenausbaubeiträge lohnen. So können ohne finanzielle Belastungen der Bürger punktuelle Verbesserungen der Straßenbeleuchtungen, wie z. B. am Dorfanger in Zesch vorgenommen werden.

 

Eine weitere gute Nachricht für die Ortsteile ist, dass es ein Dorfgemeinschaftshaus für die Bürger und Sitzungen des Ortsbeirates geben wird.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Plan B Zossen